Wenn deine Welt zu klein ist - Otherland Berlin

Peter F. Hamilton: Ein Lese-Wegweiser

Geschrieben am | von Wolf (0) | Lesetipp, Science Fiction, Von Wolf

Bücher von Peter F. Hamilton

Für alle, die Peter F. Hamilton noch nicht kennen: er ist ein englischer Science Fiction-Autor und lebt seit 1960 in seiner Geburtsstadt Rutland in England. Mit Alastair Reynolds, Stephen Baxter, Ian Banks and Ken MacLeod gehört er zu den erfolgreichsten britischen SF-Autoren und wurde vor allem durch seinen Armageddon-Zyklus bekannt.

Hamilton schreibt gerne. Viel. Das freut den lesehungrigen Space-Opera-Leser; aber nach mehreren Büchern, multiplen 1000 Seiten den Überblick zu behalten, ist nicht einfach. Aber dafür habt ihr ja das Otherland :)

Die Mindstar-Trilogie (Greg Mandel Trilogy)
Ex-PSI-Corps-Spezialist Greg Mandel löst Kriminalfälle mit seinen speziellen Fähigkeiten. Besteht aus:

1) Die Spinne im Netz (Mindstar Rising)
2) Das Mord-Paradigma (Quantum Murder)
3) Die Nano-Blume (Nano-Flower)

Armageddon-Zyklus (Confederation universe/The Night's Dawn Trilogy)
Space Opera mit faszinierenden Ideen und temporeicher Handlung: die Menscheit stößt auf die Bessessenen, Menschen, die von Toten aus dem Jenseits übernommen wurden. Großartig, nur leider hat Hamilton den Schluss voll in den Sand gesetzt! Beim Blick auf die Originaltitel nicht verwirren lassen - hier wurden auf deutsch mal wieder Bände geteilt.

1) Die unbekannte Macht (The Reality Dysfunction)
2) Die Fehlfunktion (The Reality Dysfunction)
3) Seelen-Gesänge (The Neutronium Alchemist)
4) Der Neutronium-Alchimist (The Neutronium Alchemist)
5) Die Besessenen (The Naked God)
6) Der nackte Gott (The Naked God)


Commenwealth-Saga (Commonwealth Universe):
Die Menschheit hat weite Teile der Galaxis per Wurmloch besiedelt und auch außerirdische Rassen entdeckt. Tatsächlich wurde das Cooemwealth jedoch schon vor Jahrhunderten von Außerirdischen unterwandert. Als die Menscheit versehentlich ein Schutzfeld um ein Sonnensystem deaktiviert und dessen Bewohner freisetzt, kommt es zu einem verheerenden Konflikt.

0) "Dieb der Zeit" ("Misspent Youth")(muss man aber nicht lesen, is eine kleine Vorgeschichte, die etwa 340 Jahre vor dem eigentlichen Beginn spielt.)
1) Der Stern der Pandora (Pandora's Star)
2) Die Boten des Unheils (Pandora's Star)
3) Der entfesselte Judas (Judas Unchained)
4) Die dunkle Festung (Judas Unchained)

Die Chronik der Faller (The Chronicle of the Fallers)
spielt vor der Das dunkle Universum-Saga (obwohl später von Hamilton geschrieben) und beschreibt wie Nigel Sheldon die Dunkelheit entdeckt und zum ersten Mal in sie vordringt.

1) Der Abgrund jenseits der Träume (The Abyss Beyond Dreams) - ganz frisch 2015 auf Deutsch erschienen.
2) **** (The Night Without Stars, 2015, noch nicht auf deutsch erschienen)

Das dunkle Universum (Void Trilogy):
1200 Jahre nach der Commenwealth-Saga entdeckt die Menscheit ein Gebilde, das einem schwarzen Loch ähnelt, im Zentrum der Galaxis, und ein selbsternannter Messias verspricht dort das Paradies.

1) Träumende Leere (The Dreaming Void)
2) Schwarze Welt (The Dreaming Void)
3) Im Sog der Zeit (The Temporal Void)
4) Evolution der Leere (The Evolutionary Void)


Die folgenden Bände stehen in keinem Zusammenhang zu Hamiltons Serien:

1) Sternenträume (Fallen Dragon)
2) Drachenfeuer (Fallen Dragon)

Der unsichtbare Killer (Great Nort Road)

 

Beim Otherland telefonisch oder per E-Mail bestellen

Zurück


Einen Kommentar schreiben

Über Otherland

Das Otherland ist nicht nur eine Buchhandlung, sondern auch die Verwirklichung eines Traums, denn: Wir lieben Bücher. Wir haben eine Schwäche für phantastische Literatur in all ihren Spielarten. Wir schwärmen leidenschaftlich von den Autoren, die wir schätzen. Und wir möchten unsere Leidenschaft an unsere Kunden weitergeben.

Wir sind hier

Neues Logo 2016+

Neues Logo