Wenn deine Welt zu klein ist - Otherland Berlin

Kim Stanley Robinson in Berlin!

Geschrieben am | von Jakob (0)

In unserem März-Veranstaltungs-Marathon droht die Meldung fast ein wenig unterzugehen, deshalb sei sie noch mal ganz oben in unserem Blog platziert: Am 30. März liest Kim Stanley Robinson als Otherland-Gast im Wasserturm Kreuzberg!

In erster Linie wird er dabei seinen neuen Roman New York 2140 darstellen, den wir gerade im Otherland - thematisch passend - als Wolkenkratzer stapeln. Im Jahre 2140 ist New York als Folge der Erderwärmung und des steigenden Meeresspiegels zu einer Kanalstadt geworden ... Robinson erzählt ein Mosaik von Geschichten aus diesem US-amerikanischen Venedig der Zukunft. Ich beginne gerade damit, den Roman für Heyne zu übersetzen und habe bisher den Eindruck, dass NY2140 ein wenig "kleiner", verspielter und humorvoller ist als seine unmittelbaren Vorgänger 2312, Schamane und Aurora. Programmierer entschlüsseln die 16 Gesetze des Kapitalismus und kommen auf die Idee, ein paar Änderungen ins Netz einzuspeisen, Gezeiten-Tageshändler spekulieren mit dem täglichen Ansteigen und Absinken des Meeresspiegels ... viel davon ist bisher in lustigen, aber auch inhaltlich dichten Dialogen verpackt. Auch dieser Robinson wird es mit Sicherheit mal wieder in sich haben, was Wissenschaft und Politik angeht.

Ich hoffe, dass wir bei der Veranstaltung auch noch Gelegenheit finden werden, über Aurora zu sprechen, ein Roman, der ziemlich radikal mit der großen Erzählung von der Eroberung des Alls bricht und trotzdem voller Leidenschaft und Hingabe von der Raumfahrt und den damit verknüpften Hoffnungen erzählt. Nicht umsonst ein Buch, das in der SF-Gemeinde auch viel kritisiert und angegriffen wurde.

Ich bin auf jeden Fall gespannt und freue mich sehr. Übrigens, für alle Nicht-Berliner: Bereits am 28. März gibt es eine Veranstaltung mit KSR in Bremen! Mehr Infos unter anderem auf Die Zukunft.

Zurück


Einen Kommentar schreiben

Über Otherland

Das Otherland ist nicht nur eine Buchhandlung, sondern auch die Verwirklichung eines Traums, denn: Wir lieben Bücher. Wir haben eine Schwäche für phantastische Literatur in all ihren Spielarten. Wir schwärmen leidenschaftlich von den Autoren, die wir schätzen. Und wir möchten unsere Leidenschaft an unsere Kunden weitergeben.

Wir sind hier

Neues Logo 2016+

Neues Logo