Wenn deine Welt zu klein ist - Buchhandlung Otherland Berlin

Veranstaltungen im und vom Otherland

ABSAGE: Madeleine Puljic liest aus Noras Welten (Fantasy) & Zweite Heimat (SF)

| Otherland Buchhandlung

Abgesagt: leider müssen wir diese Lesung auch aufgrund der aktuellen Umstände absagen. Bleibt gesund, wir versuchen einen Ersatztermin zu finden sobald dies möglich ist.

In der neuen Fantasy-Serie Noras Welten geht es um Drachen, Magie, Bücher, Hypnose, (Selbst-) Vertrauen und darum, herauszufinden, was das Richtige ist.

Durch den Nimbus wurde 2017 mit dem Deutschen Selfpublishing Preis ausgezeichnet. Seit 2019 erscheint die Reihe Noras Welten neu im Piper Verlag. Das Taschenbuch umfasst 336 Seiten, und sowohl Ebook als auch Taschenbuch warten mit einem wunderhübschen Innenleben auf, inklusive 20 Illustrationen der Autorin. Der zweite Teil Weltenbruch ist für März 2020 angekündigt und wird ebenfalls als Taschenbuch, Ebook und Hörbuch erscheinen.

Noras Welten Nora Winter hat Angst vor Büchern, und das aus gutem Grund: Sobald Nora anfängt zu lesen, fällt sie mitten hinein in die Handlung des Buches und muss die Geschichte am eigenen Leib erleben. Sie hofft, das Problem mithilfe des Hypnosetherapeuten Ben in den Griff zu bekommen, aber natürlich gerät sie jetzt erst recht in Schwierigkeiten. Denn diesmal wird nicht nur Nora in die Handlung hineingezogen, sondern der Therapeut gleich mit. Gegen ihren Willen landen die beiden in einer Welt voller Intrigen, die eigentlich nicht existieren dürfte – zwischen Rittern, Magiern und vorlauten Drachen. Es gibt nur einen Weg zurück: Sie müssen die Geschichte bis zum Ende durchstehen.

Puljics Science Fiction Roman Zweite Heimat – Die Reise der Celeste erscheint beim Knaur-Verlag. Das Schicksal der Menschheit liegt in ihren Händen ... Als die CELESTE mit den ersten Kolonisten zum Mars aufbricht, beschließt das außerirdische Volk der E’Kturi, dass eine Beobachtung der Menschheit aus der Ferne nicht länger genügt. Um die von den Menschen ausgehende Gefahr einzuschätzen, senden die Außerirdischen ebenfalls ein Schiff aus, das noch vor den Kolonisten den Mars erreicht. Lajunen, der Kapitän der CELESTE, erhält den Auftrag, für eine positive Beurteilung der E’Kturi zu sorgen – mit allen Mitteln.

PERRY RHODAN-Autorin Madeleine Puljic entführt ihre Leser auf den Mars und stellt dabei eine der wichtigsten Fragen der Menschheit: Was ist, wenn wir im Universum nicht alleine sind?

Madeleine Puljic wurde 1986 in Oberösterreich geboren. Sie absolvierte die Kunstschule in Wien und lebt heute in Hamburg. Ihr erster Roman "Herz des Winters" erschien 2013 im Selbstverlag. Neben ihren eigenen Romanen in den Bereichen Fantasy und Science Fiction schreibt sie außerdem regelmäßig für die Serie Perry Rhodan NEO. Ihr Roman Noras Welten - Durch den Nimbus wurde 2017 mit dem 1. Deutschen Selfpublishing-Preis ausgezeichnet. https://www.madeleinepuljic.at/

Die Lesung mit Madeleine Puljic am Montag den 16.03.2020 beginnt um 20:00 im Otherland. Eintritt wie immer frei und Getränke gibts gegen einen kleinen Unkostenbeitrag.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?

Teile uns und lass Berlin lesen  

Wo die Zukunft beginnt ...
und das Herz der Fantasy schlägt!
»... the world-famous bookshop.« − Tad Williams