Wenn deine Welt zu klein ist - Otherland Berlin

Plauderabend mit Mats Strandberg im Otherland

am - |

Der schwedische Horror-Autor Mats Strandberg, der mit Die Überfahrt einen internationalen Bestseller landete und allenthalben mit Stephen King verglichen wird, kommt ins Otherland und stellt unter anderem seinen aktuellen Roman Das Heim vor. Mats spricht fließend Englisch, ist eine supernetter und kluger Gesprächspartner und wird bestimmt auch über seine Lieblingsfernsehserie reden (Hinweis: auf seinen Unterarm isr "Fire Walk With Me" tätowiert).

Mehrere von uns Otherland-Leuten sind ja einigermaßen Skandinavien-affin; deshalb freuen wir uns besondersüber den Gast aus Schweden! Mats Strandberg stammt aus einem ländlichen Kaff in Zentral-Schweden, zog aber schon mit 16 nach Stockholm. Zusammen mit der Autorin Sara Bergmark Elfgren hat er die Jugend-Fantasy-Trilogie Engelsfors geschrieben und konnte da wohl mehrere allzu blutige Ideen nicht unterbringen. Deshalb hat er kurzerhand zwei Horror-Romane folgen lassen. Im Schwedischen heißt das übrigens skräck, also Schreck-Roman – niedlich irgendwie, oder? Die Geschichten sind aber alles andere als niedlich. Im Heim muss Joel seine Mutter nach einem Infarkt in ein Pflegeheim einweisen. Aber das scheint doch nicht nur Demenz zu sein! Die Mutter kennt plötzlich alle möglichen düsteren Geheimnisse der anderen Mitbewohner, halluziniert und reagiert aggressiv. Schatten, Geräusche, raffiniertes Spiel mit unseren Urängsten – das ist wirklich Grusel vom Feinsten. Gepaart mit einer tieferen Ebene: der schrecklichen Vorstellung, dass ein geliebter Mensch sich so sehr entfremdet, bis man schließlich Angst vor ihm hat.

Mats liest selber auch gerne Horror und lobt die erstarkende schwedische Horrorszene, da tut sich buchmäßig anscheinend gerade so einiges. Zu gerne würde er auch eine möglichst blutige, unterhaltsame Verfilmung von Die Überfahrt erleben. Als Journalist und Kolumnist ist er tätig und in der LGBT-Bewegung aktiv – wenn das nicht einen breiten Horizont für unsere Fragerunde mit ihm aufspannt, dann weiß ich auch nicht!

Beginn der Veranstaltung ist um 19.30, der Eintritt ist wie immer frei!

Ort: Otherland Buchhandlung

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Datenschutz zur Kenntnis genommen

Über Otherland

Das Otherland ist nicht nur eine Buchhandlung, sondern auch die Verwirklichung eines Traums, denn: Wir lieben Bücher. Wir haben eine Schwäche für phantastische Literatur in all ihren Spielarten. Wir schwärmen leidenschaftlich von den Autoren, die wir schätzen. Und wir möchten unsere Leidenschaft an unsere Kunden weitergeben.

Neues Logo 2016+

Neues Logo