Wenn deine Welt zu klein ist - Buchhandlung Otherland Berlin

Das Otherland im Herbst/Winter 2021

Otherland-Zugangsregeln: Maske (FFP2 oder OP), max. 6 Personen - Test nicht notwendig, wird aber empfohlen (15. November 2021)

Bitte beachtet folgende Corona-Regeln (15. November 2021) im Otherland bevor ihr uns besucht:

  • medizinische Maske (FFP2 oder OP)
  • es dürfen sich maximal 6 Kunden gleichzeitig im Otherland aufhalten
  • die Aufenthaltsdauer pro Kunde ohne Impfung oder genesen (2G) ist auf 10 Minuten begrenzt
  • ein negativer Test muss NICHT vorgelegt werden - wir empfehlen jedoch auch mit Impfung einen Test
  • das Otherland-Team ist vollständig geimpft und regelmäßig getestet

Wir haben Mo-Fr von 11:00-19:00 und Sa von 10:00 bis 18:00 geöffnet

Bestell- und Versandservice aller lieferbaren deutschen und englischen Bücher über

Lieferung per Post
Wir schicken euch eure Bestellungen gerne auch in ganz Deutschland zu, außerhalb Deutschlands nach Absprache. Für den normalen Versand berechnen wir je nach Gewicht und Größe eine Portobeteiligung von 1,20 Euro oder 3,50 Euro.



Bleibt gesund und viel Spaß beim Lesen!
Eure Otherland-Crew

 

Überraschungspakete - Lieblingsbücher, die ihr nie gelesen hättet!

Weiterhin packen und verschicken wir euch unsere Überraschungspakete. Nennt uns euer Lieblings-Genre (SF, Horror, Fantasy oder Rollenspiel), eure bevorzugte Sprache (Deutsch oder Englisch), sagt uns was ihr in letzter Zeit gelesen und was euch besonders gefallen hat. Anzahl und Maximalpreis des Pakets entscheidet ihr - den Rest machen wir.

Bestellung per Mail oder telefonisch - wir schicken euch das Ü-Paket/-Buch zu oder ihr holt ab.


Das Otherland-Ü-Paket

 

 

 

Ü-Paket Horror für EinsteigerBeispiel für ein Ü-Paket

 

 

Themenpakete von Gender über Städte bis hin zu Pilzen in SF, Fantasy und Horror oder Rollenspiel

Wollt ihr euch in feministische SF einlesen? Grim Dark Fantasy kennen lernen? Eine Auswahl zu SF-Büchern über die Klimaveränderungen und ihre Folgen? Kein Problem für uns: nennt uns maximale Anzahl, Preis und was ihr vielleicht schon kennt - den Rest machen wir.
Das funktioniert übrigens auch prima als Buchgeschenk für Weihnachten an euch selbst oder an Freunde – gerne verpacken wir die Bücher vor Versand auch in unser unschlagbares Geschenkpapier!

Aus dem Geschäft geblogged

Noch mehr Blogs gewünscht? Besuche unseren informativen englischen Blog

| (Kommentare: 0) | Lesetipp, Science Fiction, Von Wolf

Für alle, die Peter F. Hamilton noch nicht kennen: er ist ein englischer Science Fiction-Autor und lebt seit 1960 in seiner Geburtsstadt Rutland in England. Mit Alastair Reynolds, Stephen Baxter, Ian Banks and Ken MacLeod gehört er zu den erfolgreichsten britischen SF-Autoren und wurde vor allem durch seinen Armageddon-Zyklus bekannt.

 

| (Kommentare: 0) | Lesetipp, Science Fiction, Von Jakob

Jakob hat Ann Leckies Ancillary Sword und Ancillary Mercy gelesen

Ann Leckies Roman Ancillary Justice (dt. Die Maschinen) hat 2014 zu Recht alle großen SF-Preise abgeräumt; zu Recht, denn das Buch bietet eine nahezu perfekte Mischung aus Weltraumabenteuer, kühnen Ideen, stilistischen Neuerungen, ebenso origenellen wie glaubwürdigen Figuren ... (Ausführliche Rezension auf Englisch)

 

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Horror, Lesetipp, Science Fiction, Von Inci

Inci hat Brian Catlings The Vorrh gelesen

Brian Catlings The Vorrh verbindet Phantastik und Kolonialgeschichte zu einem schwindelerregend guten Roman. Der titelgebende Vorrh ist ein legendärer Wald nahe der Kolonialstadt Essenwald in einem Alternativwelt-Afrika. Es heißt, dass im Vorrh der Garten Eden liegt, dass dort Engel leben und dass sich die eigenen Erinnerungen verändern, wenn man sich zu tief hineinbegibt …

Ausführliche Rezension auf Englisch:

 

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Lesetipp, Von Jasper

Jasper Nicolaisen liest A Stranger in Olondria von Sofia Samatar

Auf dem Klappentext dieses in Deutschland -- trotz Auszeichnung mit dem World Fantasy Award -- kaum beachteten Buches wird mit Vergleichen zu Ursula Le Guin und Gene Wolfe geworben.
In diesem Fall ist das einmal nicht zu hoch gegriffen, denn Sofia Samatars Erstlingsgroman ist tatsächlich ein Buch, wie es in der Fantasy, ach was, in der Literatur, nur alle Jahre, Jahrzehnte einmal vorkommt.

| (Kommentare: 0) | Lesetipp, Science Fiction, Von Charleen

Charleen liest Matt Haigs Ich und die Menschen

Wie wir wohl von außen wirken? Würde eine andere Spezies uns schön finden? Sind wir intelligent, und was überhaupt macht uns eigentlich typisch menschlich? Jeder von uns, der dann und wann darüber nachdenkt, was uns als Menschen voneinander unterscheidet, sollte unbedingt zu Matt Haigs “Ich und die Menschen” greifen.

 

Teile uns und lass Berlin lesen  

Wo die Zukunft beginnt ...
und das Herz der Fantasy schlägt!
»... the world-famous bookshop.« − Tad Williams