Wenn deine Welt zu klein ist - Buchhandlung Otherland Berlin

| Otherland

Aufgrund der derzeitigen Situation sind bis auf Weiteres alle Veranstaltungen im Otherland abgesagt.  Wir haben weiterhin geöffnet (Mo-Fr 11:00-19:00, Sa 10:00-18:00) und unterhalten uns gerne mit Euch über phantastische Themen, seht bitte unten in den aktuellen Informationen wie Ihr mit uns in Kontakt bleiben könnt. Bleibt gesund!

Weitere Veranstaltungen

|
|
|

Aktuelle Information

Liebe OtherlanderInnen, FreundInnen, LeserInnen,

seit dem 23. März 2020 ist die vom Berliner Senat verordnete Ausgangssperre in Kraft. Laut dieser Verordnung darf man die Wohnung bis auf ein paar Ausnahmen nicht mehr verlassen. Eine dieser Ausnahmen sind »Besorgungen des persönlichen Bedarfs in Verkaufsstellen«.
Der Buchhandel zählt immer noch zu den Verkaufsstellen, die weiterhin geöffnet haben sollen. Wir haben also unverändert geöffnet (Mo-Fr 11:00-19:00, Sa 10:00-18:00), und ihr könnt ihr nach wie vor bei uns für euren »persönlichen Bedarf« einkaufen. Wir sind weiterhin für euch da und freuen uns über euer Kommen.

Dennoch bitten wir euch folgende Punkte zu beachten:

– nehmt die Möglichkeit in Anspruch, dass wir auch telefonisch beraten und Bücher gerne auf Rechnung versenden.

– denkt daran, dass ihr telefonisch oder per E-Mail bei uns auch E-Books bestellen könnt.

– nehmt unser Angebot in Anspruch, Bücher bei uns zur Abholung zu bestellen. Schreibt uns eine Mail mit eurer Adresse, dann legen wir den gewünschten Büchern eine Rechnung bei und packen alles zusammen in eine Papiertüte. Bezahlen könnt ihr dann von zu Hause per Überweisung. Natürlich könnt ihr uns eure Rechnungsadresse auch vor Ort diktieren.

– wenn ihr uns im Laden besucht, dann beachtet die an der Tür aushängenden Regeln, die helfen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

– wenn ihr keine konkreten Bücherwünsche habt, aber auch nicht zum Stöbern vorbeikommen wollt oder könnt, dann wären unsere Überraschungspakete vielleicht etwas für euch. Falls Ihr ein solches Paket haben möchtet, dann schreibt uns per E-Mail:

  1. nennt uns das Genre (SF, Fantasy, Horror)

  2. nennt uns die Sprache (Deutsch oder Englisch )

  3. sagt uns, was ihr in letzter Zeit gelesen habt

  4. nennt uns Anzahl oder maximalen Gesamtpreis

Dazu eure Adresse, und ruckzuck bekommt ihr ein Buchpaket aus dem Otherland nach Hause.
Ihr erreicht uns per E-Mail (service@otherland-berlin.de) oder zu den Ladenöffnungszeiten auch telefonisch: 030-69 50 51 17.

Euer Zuspruch die letzten Tage war überwältigend! Damit helft ihr uns gerade sehr, den Optimismus in der Krise nicht zu verlieren. Wir hoffen und bemühen uns, euch dafür etwas zurückzugeben, damit auch ihr mit besseren Gedanken durch die nächste Zeit kommen könnt.

Vielen Dank für eure Treue und Unterstützung! Bleibt gesund, passt aufeinander auf!
Eure OtherländerInnen

 

Aus dem Geschäft geblogged

Noch mehr Blogs gewünscht? Besuche unseren informativen englischen Blog

| (Kommentare: 0) | Lesetipp, Science Fiction, Von Jasper

Endzeit und Zombies haben Hochkonjunktur. Und wenn man den Fernseher anschaltet, ist das Zeug immer noch da! Nervig ist dabei, dass leider, leider in diesen Endzeiten ja immer das Recht des Stärkeren zu seinem Recht kommt, weil es eben nun mal stärker ist ...

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Lesetipp, Von Jasper

Markolf Hoffmann kennt man ganz abseits der Geheimtipperei als stillen und bescheidenen Hansdampf in allen publizistischen Gassen: Fantasyepen, Jugendbücher, Lesebühner, Verleger, Musiker, Filmemacher -- ein echter Dietmar Dath eben, wie ihn nur Dietmar Dath noch besser hinkriegt ...

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Lesetipp, Von Jasper

Dieses Buch ist vergriffen und nur ein (1) Exemplar tummelt sich noch im Otherland. Schimpfen möchte man mit dem Verlag, der dies zuließ, ja, ihm einmal gehörig die Meinung sagen ...

| (Kommentare: 0) | Horror, Lesetipp, Von Jasper

Kein Genre ist so klischeeverseucht wie die Fantasy. Außer Horror. Die Blutsauger, lebenden Toten und Sexualängste auf zwei Beinen eines vergangenen Jahrhunderts werden ja inzwischen jederzeit von Enthauptungsvideos und besorgt die trostlosen Innenstädte postgermanischer Sprawls durchschlurfenden Bürgern getoppt ...

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Lesetipp, Von Jasper

Jasper Nicolaisen liest A Stranger in Olondria von Sofia Samatar

Auf dem Klappentext dieses in Deutschland -- trotz Auszeichnung mit dem World Fantasy Award -- kaum beachteten Buches wird mit Vergleichen zu Ursula Le Guin und Gene Wolfe geworben.
In diesem Fall ist das einmal nicht zu hoch gegriffen, denn Sofia Samatars Erstlingsgroman ist tatsächlich ein Buch, wie es in der Fantasy, ach was, in der Literatur, nur alle Jahre, Jahrzehnte einmal vorkommt.

Teile uns und lass Berlin lesen  

Wo die Zukunft beginnt ...
und das Herz der Fantasy schlägt!
»... the world-famous bookshop.« − Tad Williams