Wenn deine Welt zu klein ist - Otherland Berlin

Bücher in Bewegung

Geschrieben am | von Jakob (Kommentare: 0)

Wir haben umgeräumt, und eine neue Ordnung ist im Otherland angebrochen, in der das Grauen endlich seinen verdienten Platz erhält!

Unsere Abteilung mit deutschsprachigen Horror-Titeln ist nach vorne gewandert und schlängelt sich jetzt tentakelgleich zwischen Schaufenster und Science-Fiction Regal um die Ecke, wobei sie ihren verderblichen Einfluss auf zusätzliche Regalmeter ausgeweitet hat ...

Die buchstäbliche Kehrseite dieses Schreckens bildet das anheimelnd vertraute: Auf der anderen Seite des Horrorregals befinden sich nun die gesammelten Romane zu Star Wars, Star Trek und Doctor Who und zur Spielewelt Warhammer. Vorgelagert vor diese Medaille des Unheimlichen und Heimeligen hat unsere kleine, aber feine Kultbuch-Auswahl einen Regalplatz gefunden - hier landet wie gewohnt alles, was in einer Fantasy-SF- und Horror-Buchhandlung zwar nicht unbedingt viel verloren hat, was wir aber trotzdem nicht missen möchten.

Im hinteren, englischsprachigen Bereich sind wir noch radikaler zu Werke gegangen: Das ehemalige Horrorregal soll sich von nun an mit Non-Fiction-Titeln und/oder Anthologien auf Englisch füllen (da schwanken wir noch leicht), und das Regal zwischen den Fenstern, das bisher das erste Drittel der englischsprachigen Fantasy beherbergte, ist nun ganz dem Horror auf Englisch gewidmet.

Die traditionell englischsprachige Rückwand des Ladens schließlich haben wir amalgamiert: Fantasy und SF sind zu einer einzigen Abteilung zusammengeschweißt! Ihr schlagt die Hände über den Kopf und fragt, warum wir etwas derartig verrücktes getan haben? Vor allem, damit LieblingsautorInnen von uns wie Nnedi Okorafor, China Mieville, Ursula K. LeGuin, Michael Moorcock, Kameron Hurley, Richard Morgan, Jeff Vandermeer und Dutzende mehr nicht mehr blutig auseinandergerissen werden, sondern vereint an dem ihnen vom Alphabet zugewiesenen Platz stehen dürfen! Wer braucht schon Genregrenzen? Bei uns gibt es ab jetzt in der englischsprachigen Abteilung den Horror und den Rest (also Fantasy/SF).

Aber keine Bange, ganz haben wir uns natürlich doch nicht von der Kategorisierung der beiden großen phantastischen Genres verabschiedet: die beiden Auslagenblöcke in der Raummitte bleiben schwerpunktmäßig der SF bzw. Fantasy zugeordnet.

Noch Fragen? Am besten, ihr kommt einfach persönlich vorbei und seht euch an, was wir angerichtet haben!

Zurück


Einen Kommentar schreiben

Datenschutz zur Kenntnis genommen

Über Otherland

Das Otherland ist nicht nur eine Buchhandlung, sondern auch die Verwirklichung eines Traums, denn: Wir lieben Bücher. Wir haben eine Schwäche für phantastische Literatur in all ihren Spielarten. Wir schwärmen leidenschaftlich von den Autoren, die wir schätzen. Und wir möchten unsere Leidenschaft an unsere Kunden weitergeben.

Neues Logo 2016+

Neues Logo