Wenn deine Welt zu klein ist - Otherland Berlin

Ein kurzer Blick auf die SF-Neuheiten

Geschrieben am | von Jakob (Kommentare: 0)

Aus unserem Newsletter - Ein kurzer Blick auf die SF-Neuheiten im Dezember 2017:

 

Andreas Brandhorst
Das Erwachen
piper Euro 16,99
Dauernd bringe ich die beiden Andreasse - Brandhorst und Eschbach durcheinander. Bisher konnte ich mir wenigstens noch merken, dass Brandhorst meistens (!) der Autor großer, breitwandiger Space Opera ist, während Eschbach eher Gegenwartsthriller mit leichten SF-Einschlag liefert. Ausnahmen bestätigen in beiden Fällen die Regel, und so auch hier, denn der neue Brandhorst ist ein Thriller, der die berühmte gefühlte halbe Stunde in der Zukunft spielt und von Informationsgesellschaft und künstlicher Intelligenz handelt. Was letztere in dem Buch wohl macht? Man schaue auf den Titel ... [Jakob]

K.B. Wagers
Der Indrana-Krieg 1: Thronräuberin
heyne Euro 9,99
Eine knallharte Weltraumpiraten-Heldin in einer großen Far-Future-Space Opera ... Wagers hat beste Rezensionen bekommen, und wer Rachel Bachs Paradox-Saga mochte, dürfte hier nahtlos anknüpfen können. [Jakob]

Katie Khan
Schwerelos
heyne Euro 14,99
Zwei Menschen, die einander lieben, treiben in der Erdumlaufbahn, zum Tode verurteilt, wenn ihnen in 90 Minuten der Sauerstoff ausgeht ... das schwer nach dem Film Gravity klingende Grundszenario nutzt Katie Khan, um in Rückblenden ein interessantes Bild der nicht allzu fernen Zukunft unserer Gesellschaft zu zeichnen, in der neue Regeln herrschen, was Beziehungen angeht ... [Jakob]

Zurück


Einen Kommentar schreiben

Über Otherland

Das Otherland ist nicht nur eine Buchhandlung, sondern auch die Verwirklichung eines Traums, denn: Wir lieben Bücher. Wir haben eine Schwäche für phantastische Literatur in all ihren Spielarten. Wir schwärmen leidenschaftlich von den Autoren, die wir schätzen. Und wir möchten unsere Leidenschaft an unsere Kunden weitergeben.

Wir sind hier

Neues Logo 2016+

Neues Logo