Wenn deine Welt zu klein ist - Buchhandlung Otherland Berlin

Frisches aus dem Geschäft

George R.R. Martin, Ritter der sieben Königslande

| von | (Kommentare: 1)

George R.R. Martin, Ritter der sieben Königslande

So groß und episch wird das Spiel um den Thron im Lied von Eis und Feuer ausgetragen, dass man berechtigte Zweifel haben darf, ob von den Hauptfiguren mehr als eine spärliche Handvoll bis zum Ende durchhalten werden. Umso wohltuender, wenn man zwischendurch mal den Rahmen etwas kleiner setzt, vergisst, dass der Winter naht und sich von den Novellen über den Heckenritter Dunk in die Zeit vor Roberts Rebellion entführen lässt.

Drei solcher Novellen gibt es, schöne, jeweils in sich abgeschlossene Geschichten, die Abenteuer eines fahrenden Ritters und seines Knappen. Und dieser Knappe, der sich Egg nennt, ist kein geringerer als der spätere König Aegon Targaryen. Die Bezüge und Anspielungen zu der Hauptserie sind zwar zahlreich und verleihen den Novellen einen zusätzlichen Reiz für Westeros-Aficionados. Aber es geht bei den Geschichten zwar oft genug um die Wurst, aber immerhin nicht um das gewaltige große Ganze. Eine wärmste Empfehlung für Fantasyfreunde aller möglicher Couleur. Vor allem, da Martins erzählerische Qualitäten in der kurzen Form oft noch besser zur Geltung gelangen.
Als vor einigen Jahren bei Penhaligon ein Sammelband aller drei Geschichten herauskam, wurden wir sehr oft nach der Originalausgabe dieses Buches gefragt. Doch diese gab es nicht. Die Novellen waren auf Englisch bis dahin nur verstreut auf diverse Anthologien erschienen, der Sammelband war ein deutscher Alleingang. Die Originalverlage zogen erst im Herbst 2015 mit A Knight of the Seven Kingdoms nach. Allerdings übertrumpften sie die deutsche Ausgabe mit einer Vielzahl aufwändiger Illustrationen von Gary Gianni (die mich sehr angenehm an Hal Fosters Prinz Eisenherz erinnern). Mit der limitierten Hardcoverausgabe von Fanpro liegt nun das Beste aus beiden Welten vor: ein deutscher Sammelband aller drei Heckenrittergeschichten mit den famosen Bildern Giannis. Eine etwas teurere Variante ist zudem noch von GRRM signiert. Zugreifen, solange gibt!

George R.R. Martin, Ritter der Sieben Königslande, fanpro Euro 39,00/59,00 (signiert)

Im Otherland per E-Mail bestellen

Zurück

Kommentare

Kommentar von Kerstin Fricke |

Wow, danke für den Tipp! Ich hoffe, ihr habt noch eine signierte Variante da, wenn ich das nächste Mal in euren Laden komme ...
Im Juli erscheint die dritte Geschichte endlich als Graphic Novel, da bin ich auch mal auf die Umsetzung gespannt.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 2?

Teile uns und lass Berlin lesen  

Wo die Zukunft beginnt ...
und das Herz der Fantasy schlägt!
»... the world-famous bookshop.« − Tad Williams